Sonntag, 25. September 2011

Das geheime Spiel

"Das geheime Spiel" von Kate Morton


ISBN 9783453290310
688 Seiten
erschienen bei Diana TB








Inhalt:

Zwei Schwestern, ein geheimes Spiel und eine verbotene Liebe

Kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs kommt Grace Bradley als Dienstbotin nach Riverton Manor. Selbst noch nicht erwachsen, bewundert sie die Hartford-Mädchen Hannah und Emmeline, die mit ihrer unbeschwerten Fröhlichkeit für Leben auf dem Anwesen sorgen. Doch die Begegnung mit dem jungen Dichter Lord Robert Hunter wird Hannah und Emmeline für immer verändern. Als einzige Vertraute versucht Grace die beiden Schwestern vor Unheil zu bewahren - vergeblich .
Mehr als 75 Jahre bewahrt Grace das Geheimnis, bis sie endlich die Wahrheit über jene Tage preisgibt.

Meine Rezension:

Ein dickes Buch über Familie, Geschwister, Liebe und Traditionen über mehrere Jahrzehnte hinweg. Der Leser begleitet Hannah und Emmeline durch ihr Leben und kämpft mit ihnen, um Freiheit, Selbstbestimmung und Liebe. Traditionen werden gebrochen, der Krieg wird ausgefochten, Familienstreitereien geklärt, Unternehmen für bankrott erklärt und Familienmitglieder beerdigt. Es ist von allem etwas dabei, mal etwas zäher beschrieben und erzählt, dann wieder geht es sehr schnell (vorallem zum Ende zu) und immer wieder werden kleine Geheimnisse gelüftet.

Ein dicker Schmöker für lange (und) kalte Abende....fehlt nur noch der Kamin und der heiße Tee.

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen