Samstag, 17. März 2012

Neue Bücher für das "kleine" Regal ;-)

Gestern kam mein zweites Tauschbuch (für dieses Jahr) an. 

"Ein fabelhafter Lügner" von Susann Pásztor 



ISBN 9783462042191
204 Seiten
erschienen am 22.02.2010 
bei Kiepenheuer & Witsch


Charmante Lügen und die Tücken der Suche nach der Wahrheit - ein skurril-komischer Familienroman. Joschi Molnár bleibt ein Rätsel. Der famose Fabulierer hat seinen Kindern etliche Versionen seines Lebens hinterlassen. Als sich die Halbgeschwister Hannah, Marika und Gabor in Weimar treffen, um Joschis hundertsten Geburtstag zu feiern, prallen Welten aufeinander.




Das neue Leseexemplar kam heute mit der Post. 

"Der Hoschda und die Piepenkötter" von Birand Bingül


ISBN 9783862520152
314 Seiten
erschienen am 19.04.2011 
bei Rowohlt Polaris Verlag

Treffen sich zwei Kulturen … In ihrer Stadt ist Ursel Piepenkötter die unangefochtene 
Nummer eins. Als amtierende Oberbürgermeisterin 
liebt sie das Bad in der Menge, sie ist resolut und kämpferisch. Ihre Spezialdisziplinen: Tricksen, Tarnen, Täuschen. 
Ihr oberstes Ziel: die Wiederwahl. Doch die gerät in Gefahr, als Nuri Hodscha, der neue Geistliche der türkischen 
Gemeinde, zum Einstand ankündigt, eine prächtige Moschee bauen zu wollen. Vielen Bürgern der Stadt ist der Islam 
nicht geheuer – muss eine Bürgermeisterin da nicht 
eingreifen und Profil zeigen?




Vielen Dank an den Verlag Rowohlt Polaris.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen