Freitag, 3. August 2012

Monatszusammenfassung Juli 2012

Diesen Monat sollen Bücher mit Blumen auf dem Cover, Blumen als Thema oder wenn es keine Blumen gibt ;-), dann Pflanzen allgemein gelesen werden. Ich habe für dieses Thema nicht wirklich viel gefunden und werde mir dazu noch ein zweites Ziel stecken. Ein erneuter Versuch die RandomHouse-Challenge voranzutreiben, d.h. so viele Bücher wie möglich von diesem Verlagshaus zu lesen.

02.07. Momentan lese ich "Die Brüder Boateng" und "Die Eismalerin", beides keine Bücher zum Thema, aber da ich diese noch im letzten Monat angefangen habe, werde ich diese auch erstmal zu Ende lesen. 

06.07. Heute habe ich das Buch über die Boateng-Brüder beendet. Viel Fußball, viel Familie und Karriere, aber leider auch unheimlich viele Wiederholungen und zähe Abschnitte. "In diesem Sommer" ist endlich diese Woche angekommen und die ersten Seiten sind schon gelesen.  

08.07. "In diesem Sommer" habe ich beendet und fand es gut. Rezi kommt. Jetzt lese ich ein Buch zum Themenmonat. "Ein fabelhafter Lügner" von Susann Pásztor...mit einem blumigen Cover.  

09.07. "Ein fabelhafter Lügner" war ein fabelhaftes Buch über die Erinnerungen der Kinder an den Vater und seinen Frauen. Momentan lese ich "Alabama Song" und ich werde "Menschensöhne" anfangen. 

14.07. "Alabama Song" von Gilles Leroy beendet und ich fand es gut. Manchmal etwas verwirrend, da der Autor zwischen den Zeiten hin und her wechselte, aber trotzdem war es interessant und gut zu lesen. Heute werde ich "Der Knochenbrecher" beginnen und nebenher, wenn möglich endlich "Die Eismalerin" lesen.

19.07. So "Der Knochenbrecher" ist gelesen und für gut befunden. Die Rezi wird noch folgen. Für mich waren es 4 Sterne, denn mir persönlich war es zu blutig und teilweise auch zu brutal. Auch bei "Die Eismalerin"  bin ich schon wieder gutes Stück vorangekommen. Heute habe ich eine Mail bekommen, dass ich das Buch "Jetzt" von Morris Gleitzman zugeschickt bekomme und ich habe bei vorablesen das Buch "Willkommen auf Skios" von Michael Frayn gewonnen. *Freu*

23.07. "Die Eismalerin" habe ich beendet und fand es gut. Manchmal war es etwas zäh, gerade zum Ende zu, aber insgesamt ließ es sich gut lesen. 

27.07. Ich komme nicht so richtig zum Lesen. Habe erstmal meinen Geburtstag gefeiert und dann war das Wetter so schön...zum Grillen und Plauschen & Freunde treffen, dass am Ende nur ein paar Seiten vorm Schlafengehen zusammen gekommen sind. Am Wochenende soll es ja (mal wieder) gewittern und dann wird es hoffentlich mehr mit dem Lesen. Das Rezensionsexemplar "Willkommen auf Skios" ist angekommen und bald gibt es ein Foto davon ;-).Oh, und fast hätte ich es vergessen. Ich habe zwei Büchergutscheine geschenkt bekommen...der SUB zittert (wer will schon gern zunehmen ;-)) und ich freue mich.

28.07. Endlich habe ich mal wieder ein Buch beendet. "Menschensöhne" von Arnaldur Indridason. Gut geschrieben und interessante Geschichte, allerdings das Ende ist etwas sehr utopisch.  

29.07. "Willkommen auf Skios" habe ich beendet. 3 Sterne für so viel Skurriles und Verdrehtes.  

31.07. Auf den letzten Metern habe ich noch ein Buch geschafft "Niedertracht" von Jörg Maurer. Trotzdem bin ich mit der Gesamtzahl der gelesenen Bücher und Seiten nicht ganz so zufrieden. Vielleicht wird der August besser.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen