Mittwoch, 13. Februar 2013

Bestseller

"Bestseller" von Klaus Modick


ISBN 9783492252188
 271 Seiten
erschienen am 13.08.2007 
bei Eichborn 


Inhalt:

In Tante Theas Koffer findet ihr Erbe, der mittelmäßig erfolgreiche, finanziell jedoch chronisch klamme Schriftsteller Lukas Domcik, ein Konvolut mit Aufzeichnungen aus ihrer Jugend in den dreißiger und vierziger Jahren. Zunächst kann er mit dem unsäglichen Backfischgeschreibsel der glühenden Nazisse und späteren reuigen Sünderin nichts anfangen. Doch dann lernt er die schöne Maskenbildnerin Rachel kennen und gerät in erotische Wallung. Um ihr ganz, ganz nahe zu kommen und um endlich auch mal das ganz, ganz große Geld zu machen, entwirft er einen genialen Plan: Mit der überaus fernsehtauglichen Rachel als vorgeschobener Autorin, die die Geschichte ihrer vorgeblichen Oma erzählt, lässt sich mit leichter Hand und reichlich Chuzpe aus dem mediengerechten deutschen Schicksal der Tante Thea ein anrührender Weltbestseller verzapfen. Doch im Rausch seiner Amour fou verliert Domcik schon bald die Übersicht.


Meine Rezension:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen