Dienstag, 26. März 2013

Sichtschutz im Garten

"Sichtschutz im Garten" von Tanja Ratsch

 
80 Seiten
Kosmos Verlag
erschienen am 07. Februar 2013
ISBN 978-3440134573

Inhalt:
Verschaffen Sie sich Rückendeckung. Schneller Sichtschutz durch bunte Wände und rasch wachsende Pflanzen. Kletterkünstler oder mobile Hecken viele Ideen, die zum Nachmachen einladen. Einfach & schön gestalten: Terrassen - Balkone - Sitzplätze. Praxis: Kletterpflanzen hochziehen Rankgitter aufstellen - Hecken schneiden. Die wichtigsten Pflanzen: bunte Clematis romantische Rosen - wilder Wein. Extra. Experten-Tipps von der Autorin.

Meine Rezension: 

KOSMOS-Bücher sind in der Regel ziemlich gut und hilfreich und so trifft es auch (fast) auf dieses Büchlein zu. Hier dreht sich diesmal alles um den Sichtschutz im Garten mit vielen Ideen und Anregungen für den Anfänger. 
Das Buch ist untergliedert in die Kapitel Gestaltung, Praxis und Porträts. Das Kapitel Gestaltung beschäftigt sich mit den Möglichkeiten des Sichtschutzes. Dabei geht die Autorin auf die verschiedenen Arten des Sichtschutzes ein z.B. aus Holz, Mauern & Wände, Stahl & Co. oder Hecken. 



Man muss dazu sagen, dass es nur ein Überblick ist, keine sehr detailierten Beschreibungen.

Im Kapitel Praxis zeigt sie, wie man einen Sichtschutz selbst baut, eine Hecke pflanzt und wie sie gepflegt werden muss. Auch der Heckenschnitt und der Schnitt von Kletterpflanzen wird erwähnt. Auch auf Rosen und Clematis wird kurz eingegangen. Immer wieder wird das Geschriebene durch Bilder unterstützt und dadurch verständlicher. 

Im Kapitel Porträts stellt die Autorin die Pflanzengruppen vor und geht auf die verschiedenen Arten kurz & bündig ein. Man darf keine langen Beschreibungen erwarten, sondern nur kurze Informationen zum Bild. 




Wer mehr wissen möchte, sollte den QR-Code nutzen oder dem angegebenen Link folgen. 


Auf 80 Seiten kann man keine umfassende Beschreibung von Pflege, Anbau & Co. erwarten. Es ist ein Büchlein zur Hilfe, zum Ideensammeln und als Anregung für die weitere Informationssuche. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen