Sonntag, 7. April 2013

Rein und Raus

Mein Urlaub ist leider schon wieder vorbei und damit auch die vielen schönen Lesestunden. Einige Bücher konnte ich von meinem SUB abbauen. Diesmal waren es fünf ganz "alte" SUB-Leichen. Sie lagen bereits fast vier bzw. fünf Jahre im Regal und nun waren sie endlich dran. Drei Bücher haben mir sehr gut gefallen und ich frage mich schon, warum ich sie nicht eher gelesen habe. Ein Buch hat mir nicht gefallen und ich bin mir noch nicht ganz schlüssig, ob ich die anderen Bücher von dem Autoren noch lesen möchte. Das fünfte Buch war gut, aber nicht so einfach zu verdauen. 

"Allem, was gestorben ist" von Ake Edwardson -> 4 Sterne
"Die Konkurrentin" von Hans Werner Kettenbach -> 5 Sterne
"Warten auf die Barbaren" von J.M.Coetzee -> 4 Sterne
"Komm, ich erzähl dir eine Geschichte" von Jorge Bucay -> 4 Sterne
"Tortengräber" von Heinrich Steinfest -> 1 Stern
 
Aber es wurden nicht nur Bücher gelesen, nein, dann würde ja der SUB schmilzen, ts,ts,ts...ich habe auch Neuzugänge zu vermelden. Insgesamt fünf Bücher habe ich von einer Freundin bekommen und zwei Rezensionsexemplare sind während meines Urlaubes beim Nachbarn eingeflogen. 

 


erste Reihe von oben:
A.S.Byatt "Das Buch der Kinder"
Marieke van der Pol "Brautflug"

zweite Reihe von oben:
Asne Seierstad "Der Buchhändler aus Kabul"
Charlotte Link "Der fremde Gast"

dritte Reihe:
Isabel Ashdown "Am Ende eines Sommers"











 Carolin Römer "Greed Castle"
(der zweite Fall von Fin O`Malley)

Reinhardt Hess "Die Landküche der Provence"






Jetzt gibt es wieder ganz viel frischen Lesestoff, ich freue mich darauf.  Auf gehts!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen