Montag, 30. September 2013

Zusammenfassung Themenmonat September 2013

September 2013: Bücher, die aus einer Serie stammen oder von Autoren, deren Bücher sich auf dem SUB stapeln. Zudem kann die Bücherkette weitergeführt werden.

09.09. Da starte ich doch gleich mal mit Nele Neuhaus "Eine unbeliebte Frau", ein Buch aus einer Serie und die Anfangsbuchstaben passen zur Buchkette und es ist vom SUB...3 Bücherfliegen mit einer Klappe ;-). Davor habe ich bereits "Lohn des Todes" von Ulrike Renk und "Salvador und der Club der unerhörten Wünsche" von Alberto Torres Blandina gelesen. Passend zur Bücherkette, aber noch nicht zum Monatsthema.

11.09. "Unsere goldene Zukunft" war gut. Der Start ist etwas quälend, aber ab der Hälfte des Buches kommt die Geschichte in Schwung und wird spannend. Das Buch passt gut zur Bücherkette (ist auch vom SUB), allerdings nicht zum Monatsthema.  

12.09. "Tod auf der Piste" von Nicola Förg war gut, aber ausbaufähig. Da es der erste Band einer Serie war, gehe ich davon aus, dass die anderen Bücher und deren Geschichten"gewachsen" sind. Jetzt beginne ich das erste Rezensionsexemplar "Geschlechtsverkehr.Eine Einführung" und werde das englischsprachige Buch "Lost & Found" weiterlesen. 

13.09. Aufgrund einiger Wartezeit bei diversen Aktivitäten konnte ich das Rezi-buch komplett lesen. "Geschlechtsverkehr.Eine Einführung" - man darf sich nicht durch den Titel täuschen lassen, es geht nicht nur um den Akt an sich, sondern um viele kleine witzige Alltagssituationen, die manchmal sehr überspitzt und ironisch dargestellt werden. Mich hat dieses Buch gut amüsiert. Rezension wird folgen. 

15.09. "Die Überlebensbibliothek" von Rainer Moritz hat mich leider nicht so überzeugt und auch "Die Fabrikanten" waren nicht so mein Fall. Dieses Buch habe ich nach 85 Seiten beendet. "Nichts als Liebe" werde ich auch vom SUB nehmen, da ich es nicht mehr lesen werde.  

18.09. Momentan fahre ich dreigleisig und das mit drei Krimis. "Ostfriesenmoor" höre ich im Auto, "Ein perfekter Freund" lese ich während des Tages (in Wartezeiten) und dem "Schutzpatron" widme ich meine Vorschlafenszeit. Seit gestern habe ich auch noch zwei neue SUB-Bücher auf die ich mich schon freue. Vorstellen werde ich sie in den nächsten Tagen. 

21.09. "Ein perfekter Freund" habe ich beendet. Ich fand das Buch gut, aber es war nicht das Beste von Herrn Suter.  

26.09. "Ostfriesenmoor" von Klaus-Peter Wolf habe ich zu Ende gehört. Sehr spannend und gut erzählt. Rezension wird folgen. Am Dienstag kam die schöne Nachricht, dass ich ein neues Rezensionsexemplar erhalte. "Das Wesen der Dinge und der Liebe" von Elizabeth Gilbert. Die Leseprobe fand ich gut, mal sehen, ob sich das Buch mit satten 750 Seiten lohnt. 

30.09. Schon wieder ein Monat vorbei. Der SUB hat sich etwas reduziert, aber schon heute wird wieder ein Buch dazu kommen. "Die Lektionen" von Naomi Alderman. Ich habe noch nichts von ihr gelesen und bin gespannt, wie es sein wird. 

Für das Monatsthema habe ich "Schutzpatron" und "Ein perfekter Freund" sowie "Eine unbeliebte Frau" gelesen. Auch meine endlose Bücherkette hat wieder ein paar Buchtitel mehr. Ich werde sie auch im Oktober fortsetzen. 

8. Lohn des Todes - Ulrike Renk
9. Salvador und der Club der unerhörten Wünsche - Alberto Torres Blandina
10. Eine unbeliebte Frau - Nele Neuhaus 
11. Unsere goldene Zukunft - Benny Lindelauf 
12. Tod auf der Piste - Nicola Förg 
13. Ein perfekter Freund - Martin Suter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen