Freitag, 31. Oktober 2014

Hummeln im Herzen

"Hummeln im Herzen" 
von 
Petra Hülsmann



erschienen am 16.09.2014
Bastei Lübbe Verlag
ISBN 9783404171682
 400 Seiten


Inhalt:

Von der Liebe darfste dich nich feddich machen lassen - diesen weisen Rat hört Lena gleich mehrmals von Taxifahrer Knut. Aber leichter gesagt als getan, wenn der Verlobte eine Niete und der Job wegen eines äußerst peinlichen Fehlers plötzlich ein Ex-Job ist. Für Selbstmitleid bleibt Lena aber sowieso kaum Zeit. Ihr Leben muss dringend generalüberholt werden, und außerdem zieht ausgerechnet sie als Ordnungsfanatikerin in die chaotische WG ihrer besten Freundin. Vor allem Mitbewohner Ben nervt! Der ist nämlich nicht nur unglaublich arrogant, sondern auch ein elender Womanizer. Umso irritierter ist Lena, als ihr Herz beim Gedanken an ihn immer öfter auffällige Aussetzer haT:

 



Meine Meinung:

Ach, Mensch Lena, was bist du nur für eine Chaosqueen. 
Sowohl im Berufsleben als auch im Privatleben schafft Lena es mit Schwung und Treffsicherheit jedes Fettnäpfchen mitzunehmen. Sie stresst damit nicht nur sich, sondern auch ihre Umwelt und doch ist sie trotz allem eine liebenswerte Figur in diesem Roman. Man möchte sie an die Hand nehmen und ab und an etwas schupsen. Lena will, nein muss, sich neu erfinden (denkt sie) und schafft mit diesem Vorsatz viel Raum für eine wunderbar leichte Unterhaltung, die niemanden aufregt und so schön vorhersehbar ist, dass man sie getrost vor dem Schlafengehen lesen kann. Es gibt keine Alpträume oder böse Vorahnungen, sondern die Gewissheit, dass das Leben auch gut sein kann. 

Manchmal braucht man solche Geschichten, um sich vom Alltag kurz zu verabschieden und sich zu amüsieren. Für Bücherfreunde ist die kleine Geschichte rund um die Buchhandlung noch ein kleines Highlight und vielleicht liest hier der ein oder andere von seiner eigenen Idee. Dank an Petra Hülsmann für die schönen vergnüglichen Stunden mit Lena, Ben & Co. 

PS: Jan, mit seinen wunderbaren Spleens, hat mich auch sehr gut unterhalten. 
Ein Hoch auf die Klischees. 

5 von 5 Sternen

1 Kommentar:

  1. Das Buch steht auch noch auf meiner Wunschliste. Hab bis jetzt nur gutes gehört!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen