Donnerstag, 20. August 2015

Herbstblond

"Herbstblond" 
von 
Thomas Gottschalk




  erschienen am 27. April 2015

Gekürzte Lesung (4 CD = 4h 33min.)

Gelesen von Thomas Gottschalk
Random House Audio
ISBN 9783837130768


Inhalt:

98 Prozent aller Deutschen kennen Thomas Gottschalk. Zwei Generationen sind mit ihm aufgewachsen. Er brachte frischen Wind ins Radio und prägte einen neuen Stil der Fernsehunterhaltung. Als Kinostar und Werbefigur wurde er zum Kult, als Showmaster ist er Legende.

Zum ersten Mal erzählt er jetzt aus seinem Leben: von der Kindheit und Jugend im fränkischen Kulmbach, von seinem Aufstieg zum Medienstar und seinen Begegnungen mit den Großen dieser Welt, von Rückzugsorten und Glücksvorstellungen, von Familie und Freunden, tragischen und glanzvollen Momenten. – So nah wie in diesem Hörbuch ist Thomas Gottschalk uns noch nie gekommen: nachdenklich, selbstironisch, lebensklug und ehrlich!


Meine Meinung: 

  Ich bin nicht mit Thomas Gottschalk groß geworden, auch haben mich seine Sendungen nie vor den Fernseher gezogen oder mein Abendprogramm bestimmt, aber natürlich kennt man ihn. Er war stets präsent, ob im Fernsehen, Werbung oder Radio. Ihm aus den Weg zu gehen, wäre schwer gewesen. Doch, aus meiner Sicht, musste man dies auch nicht.
Ich wollte nun gern wissen, wer ist dieser Herr Gottschalk wirklich? Was hat er schon alles erlebt und gemacht? 

Das Hörbuch bietet dafür einen kleinen Einblick. Einen Einblick in das Leben eines Showmasters, der mit Glück, Klugheit und Humor seinen Weg gegangen ist. Ich fand das Hörbuch schön kurzweilig und unterhaltsam. Es waren einige mir unbekannte Geschichten dabei, die eine neue Seite von ihm zeigten. Seine Erzählweise fand ich auch gut und man folgte ihm gern durch sein Leben. Wie bisher stellt er eher seine Arbeit als sein Privatleben in den Vordergrund und plaudert munter von seiner Radiozeit und wie die Zusammenarbeit mit den Großen im Showbusiness war. Auch von seinen Niederlagen (Late Night) und den (Fernseh-)Freund-/"Feind"schaften machte er keinen Halt und erzählt wie er es empfunden hat. Manchmal war ich erstaunt, wenn aus dem fröhlichen Plauderer ein nachdenklicher Erzähler wurde. Doch auch diese Seite gehört zu Gottschalk und diese machte ihn mir symphatischer. 

Ein Hörbuch, was sich lohnt (auch für Nicht-Fans).
Denn es unterhält mit viel Humor, Ironie und einer gesunden Einstellung zur Arbeit, Familie und vor allem sich selbst.  

5 von 5 Sternen



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen